Leben im und auf dem Wasser
Eines der Spezialprojekte ist das Leben im, auf und am Wasser. Bei einem Streifzug mit dem Ingenieur für Teichzucht, Herrn Richter, durch das nahegelegene Teichgebiet wird das Leben am, im und auf dem Wasser aufgezeigt. Viele Kleininsekten, welche den Fischen als Nahrung diehnen bis hin zu Komoran und Graureiher, welche den Fischzüchtern sehr zu schaffen machen, erleben sie bei diese Spaziergängen. Unter anderem wird viel Wissenswertes zum Thema industrielle Fischzucht zu vermittelt. So ganz nebenbei probieren Sie frisch geräucherten Fisch zum verkosten und zum mitnehmen. Dieser Lehrgang wird jahreszeitlich bedingt nur von Mai bis September angeboten.

Herr Richter hält Vorträge und zeigt in den Teichen vor Ort einheimische Fische, deren Besonderheiten und das Leben im Teich. Des weiterem wird vorgestellt: Das Fischereiwesen damals und heute, sowie die Aufzucht, den Fang und die Verarbeitung von Fischen.

Ziel
Verständnis für das Leben im Wasser
Zielgruppe
Grundschüler, Mittelschüler, Gymnasiasten und Erwachsene
Teilnehmerzahl
max. 25
Veranstalter
Grünes Klassenzimmer in Verbindung mit Teichwirtschaft Koselitz, Herr Roland Richter
Zeitdauer
ca. 2 - 3 Stunden